Zum Inhalt springen

Bundesprogramm Integration durch Sport

Das Programm „Integration durch Sport“ des Landessportverbandes Baden-Württemberg wird in Baden-Württemberg in Kooperation mit den regionalen Sportbünden: Württembergischen Landessportbund (WLSB), Badischen Sportbund Nord (BSB Nord) und Badischen Sportbund Freiburg (BSB Freiburg) umgesetzt und bietet für Vereine und Verbände interkulturelle Qualifizierungen an, die Vereins- und Verbandsverantwortliche sowie Trainer und Übungsleiter im Umgang mit einem zunehmend vielfältigeren Sportalltag unterstützen sollen. Ergänzt werden diese Leistungen durch finanzielle Fördermittel, die Vereine und Verbände für konkrete Maßnahmen erhalten können bzw. unterstützende Fachberatung bei der Gestaltung und Umsetzung von Integrationsmaßnahmen vor Ort.

Kontakt

Jan Elert
Wirthstraße 7
79110 Freiburg

Tel. +49 761 15246-33
Fax +49 761 15246-31
j.elert@bsb-freiburg.de

Kontakt

Marcel Drayer
Wirthstraße 7
79110 Freiburg

Tel. +49 761 15246-32
Fax +49 761 15246-31
drayer@bsj-freiburg.de

Struktur

Die Strukturen des Sports sollen im Thema Integration durch Sport (IdS) sensibilisiert und gestärkt werden. Ziel dabei ist die Integration von Menschen in den Sport und Integration durch den Sport in die Gesellschaft. Dabei kommt es zu einer Förderung der interkulturellen Kompetenz sowie zur Anerkennung und Förderung des freiwilligen Engagements.

Seit vielen Jahren engagiert sich der Badische Sportbund Freiburg e.V. intensiv mit dem Themenfeld Integration durch Sport. Es ist dem BSB ein besonderes Anliegen, den Sport für alle Menschen in ihrer Vielfalt zugänglich zu machen und sie auf ihrem Weg in den Sportverein zu unterstützen. Das Programm nimmt die Zielgruppe von Flüchtlingen und Personen mit Migrationshintergrund in den Blick. Darüber hinaus können alle Personen, die Leistungen nach dem SGB II beziehen in Betracht gezogen werden.

Unsere Projekte


Sport mit Flüchtlingen               bsj sports junior              bsj Aktivtag Jugend

Weitere Angebote:

LSV BW                BSB Nord                WLSB