Zum Inhalt springen

Integration durch Sport

Der Badische Sportbund Freiburg e. V. hat mit seinem Projekt "Sport mit Flüchtlingen" bisher große Integrationserfolge erzielt. So wurden in den letzten drei Jahre nahezu 5.000 Flüchtlinge in die südbadischen Sportvereine integriert.
Auch wenn die Zahl der neu ankommenden Asylbewerber deutlich abgenommen hat, so ist es doch wichtig, dass der organisierte Sport sich des Themas „Integration durch Sport“ weiterhin intensiv widmet.
 

Kontakt

Jan Elert
Wirthstraße 7
79110 Freiburg

Tel. +49 761 15246-33
Fax +49 761 15246-31
j.elert@bsb-freiburg.de

Finanzielle Unterstützung durch den BSB Freiburg

Zum einen werden immer wieder Flüchtlinge je nach Stand ihres Verfahrens aus den Erstankunfts-Unterkünften in andere Gemeinden verlegt und sollten dort von einem Sportverein wahrgenommen und bestenfalls aufgenommen werden. Hierfür steht weiterhin die Anschubfinanzierung mit 10 € je Flüchtling im Monat zur Verfügung. Darüber hinaus geht es nun darum, die qualifizierte Integration in den Sportvereinen umzusetzen. Hierfür stehen aus dem Bundesprogramm wiederum Fördergelder zur Verfügung, die relativ einfach und unbürokratisch abrufbar sind.

Gerne werden auch direkte Vereinsberatungen zum Thema „Integration durch Sport“ vor Ort bei den Sportvereinen angeboten.
Den Förderantrag, die Teilnahmebestätigung sowie weitere Informationen finden Sie in der folgenden Downloadbox oder in unserem Download-Center.

Zusammenhalt durch Teilhabe

Für bereits gut in den Sportvereinen angekommenen Flüchtlingen wird eine Ausbildung zum „Sportvereinshelfer angeboten.
Inhaltlich orientiert sich die Ausbildung stark an den Grundlehrgängen der C-Trainer-Ausbildung und der bsj-Sportassistenten-Ausbildung. 2017 hat die Ausbildung zum ersten Mal erfolgreich stattgefunden. 2018 wurden sogar 2 Kurse durchgeführt, bei denen insgesamt 20 Sportvereinshelfer ihre Zertifikate erhalten haben.

Im Jahr 2019 wird eine weitere Ausbildung für Flüchtlinge zu Sportvereinshelfern angeboten. Das Format beinhaltet ein 2-tägiges Praxis-Seminar und einen 4-tägigen Lehrgang.
Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Absolventen ein Zertifikat und werden somit fest in den organisierten Sport integriert. Im Anschluss besteht die Möglichkeit eine verkürzte C-Trainer-Kindersport-Ausbildung zu absolvieren. 

Weitere Informationen finden Sie hier...

Häufig gestellte Fragen

Weitere Themen im Bereich Sport und Gesellschaft