Zum Inhalt springen

Die Sportabzeichen-Wettbewerbe

Derzeit gibt es beim Badischen Sportbund Freiburg e.V. drei verschiedene Wettbewerbe des Deutschen Sportabzeichens.
Dies sind der Sportabzeichen-Vereinswettbewerb, der Sportabzeichen Schulwettbewerb sowie das Familiensportabzeichen.

Kontakt

Myriam Hanser
Wirthstraße 7
79110 Freiburg

Tel. +49 761 15246-12
Fax +49 761 15246-31
m.hanser@bsb-freiburg.de

Der Sportabzeichen-Vereinswettbewerb

Der Badische Sportbund Freiburg bietet zur Förderung eines gesunden Vereins- und Freizeitsports den Sportabzeichen-Vereinswettbewerb an. Dabei soll verdeutlicht werden, dass der Sport nicht nur einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit und körperlichen Leistungsfähigkeit der Gesellschaft leistet,  sondern auch Spaß, Freude und Teamfähigkeit vermittelt. Durch den Wettbewerb sollen die Menschen Interesse an einer zusätzlichen sportlichen Betätigung in der Freizeit entwickeln und zum Erweb des Deutschen Sportabzeichens angeregt werden.

An diesem Wettbewerb können alle Mitgliedsvereine des Badischen Sportbund Freiburg teilnehmen.

Die Vereine werden in 5 verschiedene Kategorien eingeordnet:

  • Kategorie A: Vereine bis zu 100 Mitglieder
  • Kategorie B: Vereine mit 101 bis 200 Mitgliedern
  • Kategorie C: Vereine mit 201 bis 500 Mitgliedern
  • Kategorie D: Vereine mit 501 bis 1000 Mitgliedern
  • Kategorie E: Vereine über 1000 Mitglieder

Die Platzierungen ergeben sich aus dem Verhältnis der Gesamtzahl der Vereinsmitglieder und den erworbenen Sportabzeichen. Die 5 besten Vereine einer jeden Kategorie werden zu einer Verleihungsfeier eingeladen und erhalten einen Geldpreis.

Der Sportabzeichen-Schulwettbewerb

Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg sowie der Badische Sportbund Freiburg bieten zur Förderung eines gesunden Schul- und Freizeitsports seit 1996 gemeinsam den Sportabzeichen-Schulwettbewerb an. Dabei soll verdeutlicht werden, dass der Sport nicht nur einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitserziehung und körperlichen Leistungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler leistet,  sondern auch Spaß, Freude und Teamfähigkeit vermittelt. Durch den Wettbewerb sollen Schülerinnen und Schüler Interesse an einer zusätzlichen sportlichen Betätigung in der Schule und in der Freizeit entwickeln und zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens angeregt werden.

An diesem Wettbewerb können alle Schulen im Verbandsgebiet des Badischen Sportbundes Freiburg teilnehmen.

Die Schulen werden in 4 verschiedene Kategorien eingeordnet:

  • Kategorie A: Schulen bis zu 150 Schüler*innen
  • Kategorie B: Schulen mit 151 bis 300 Schüler*innen
  • Kategorie C: Schulen mit 300 bis 500 Schüler*innen
  • Kategorie D: Schulen mit mehr als 500 Schüler*innen

Die Platzierungen ergeben sich aus dem Verhältnis der Gesamtzahl der Schüler*innen an der Schule und den von Schülern und Lehrkräften erworbenen Sportabzeichen. Die 5 besten Schulen einer jeden Kategorie werden zu einer Verleihungsfeier eingeladen und erhalten einen Geldpreis.

Sportabzeichen-Schulwettbewerb

Das Familiensportabzeichen

Familien-Sportabzeichen

Alle aktiven Familien, die das Deutsche Sportabzeichen ablegen erhalten auf Antrag das Familiensportabzeichen.
Voraussetzung hierfür ist, dass die Familie aus mindestens 3 Personen aus mindestens 2 Generationen besteht. Angerechnet werden Jugend- und Erwachsenensportabzeichen die in dem laufenden Kalenderjahr abgelegt wurden.
 

 

Hier finden Sie das Antragsformular
für das Familiensportabzeichen