Zum Inhalt springen

Ehrungen für verdiente Sportler/Ehrenamtliche und Vereine

Ohne das Ehrenamt könnte kein Sportverein im Land Baden-Württemberg existieren. Egal in welcher Funktion – ob als Trainer, Betreuer, Präsident, Vorstandsmitglied, Platzwart oder fleißiger Helfer – das Engagement der vielen tausenden Freiwilligen ist beispielhaft und bildet das Fundament für den Vereinssport.

Kontakt

Doris Engler
Wirthstraße 7
79110 Freiburg

Tel. +49 761 15246-35
Fax +49 761 15246-31
d.engler@bsb-freiburg.de

Freiburg bietet den Vereinen und Verbänden die Möglichkeit, den Einsatz ihrer Mitglieder mit einer BSB-Ehrung zu würdigen. Hierfür hat der Badische Sportbund Freiburg eine eigenen Ehrungsordnung beschlossen.
Neben den Personenehrungen ehrt der Badische Sportbund Freiburg auch seine Mitgliedsvereine und -verbände bei einem 50jährigen, 100jährigen und ab dem 125jahrigen Jubiläum.
Die Voraussetzungen für diese Ehrungen entnehmen Sie bitte unserer Ehrungsordnung.

Ehrungsordnung

Sportplakette des Bundespräsidenten (DOSB):

Die Sportplakette des Bundespräsidenten ist als staatliche Auszeichnung für Vereine oder Verbände bestimmt, die sich in langjährigem Wirken besondere Verdienste um die Pflege und Entwicklung des Sports erworben haben. Sie wird aus Anlass des 100jährigen Bestehens eines Turn- und Sportvereins oder -verbandes auf dessen Antrag verliehen. Der Antrag auf Verleihung ist mindestens 6 Monate vor dem Jubiläum schriftlich mit den erforderlichen Unterlagen und Nachweisen über den Badischen Sportbund Freiburg an den Empfehlungsausschuss des DOSB zu richten.

Weitere Themen im Bereich Service