Zum Inhalt springen

Kooperation Schule-Verein

Das Förderprogramm "Kooperation Schule-Verein" geht mit dem Schuljahr 2021/2022 in sein 35. Jahr. Seit dem Jahr 1987 sind seitdem einige intensive Partnerschaften zwischen Schulverwaltung und den Sportorganisationen entstanden.

Aktuell werden ungefähr 1.200 Anträge beim Badischen Sportbund Freiburg gestellt, an denen fast alle Schularten und Sportarten beteiligt sind.
Hier können Schülerinnen und Schüler vielseitige Bewegungserfahrungen machen und ihre sportlichen Talente weiterentwickeln.

Ziel dieser Förderung ist es, Kinder und Jugendliche für den Sport zu begeistern und sie zu lebenslangem Sporttreiben zu motivieren.
 

Vereinfachungen in den Kooperationsprogrammen aufgrund der Corona-Pandemie

Kontakt

Sascha Meier
Wirthstraße 7
79110 Freiburg

Tel. +49 761 15246-17
Fax +49 761 15246-31
s.meier@bsb-freiburg.de

Schuljahr 2021/2022

Im Schuljahr 2021/2022 erhöht sich der Fördersatz pro bewilligter Kooperationsmaßnahme auf einheiltlich 500,-- Euro bzw. bei "halben" Kooperationsmaßnahmen (20-29 Stunden) auf 250,-- Euro.

Die bislang bestehenden Unterschiede in der Zuschusshöhe für Kooperationsmaßnahmen mit Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) oder in jüngerer Zeit für Schwimmkooperationen werden damit aufgehoben. Damit folgen die Sportbünde auch dem Ruf nach Vereinfachung, was vielen Vereinen sehr wichtig ist.  

Entsprechend der mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport (MKJS) Baden-Württemberg verabschiedeten Richtlinien sollen bevorzugt Kooperationsmaßnahmen mit Schulen gefördert werden, welche ein ganztägiges Betreuungsangebot anbieten. Zudem sollen Grundschulen, die ein Profil mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt besitzen bzw. Schulen mit besonderem Förderbedarf im Sport vorrangig Berücksichtigung finden.

Die Antragsstellung kann nur in dem Zeitraum vom 01. April bis 15. Mai 2021 erfolgen.

Vor den Sommerferien werden alle antragsstellenden Vereine und Schulen über die Bewilligung bzw. Ablehnung ihres Kooperationsantrages schriftlich informiert.  

Förderlinie Integration läuft aus!

Die Förderlinie Integration im Rahmen des Kooperationsprogramms Schule-Verein läuft zum Ende des Schuljahres 2020/2021 aus. Für das kommende Schuljahr 2021/2022 können hierfür keine Anträge mehr gestellt werden.

Selbstverständlich sind aber Kooperationsmaßnahmen mit Vorbereitungsklassen an Regelschulen oder beruflichen Schulen weiterhin möglich und werden wir alle anderen Kooperationen beantragt. 

Häufig gestellte Fragen

Weitere Förderbereiche