Zum Inhalt springen

Sport Respects Your Rights - Workshop 2019 am Bodensee

Setze Dich gemeinsam mit uns ein - für den Kinder- und Jugenschutz und Werte im Sport!

"Sport Respects Your Rights - Werte leben im Sport" - Der Workshop 2019 am Bodensee!

 

Was können wir tun, um Kinder und Jugendliche im Sport zu schützen? Wie können wir die Präventions- und Interventionsstrukturen gegen sexualisierte Gewalt im Sport vorantreiben? Welche Werte im und durch den Sport können wir vermitteln? Genau darum geht es in unserem kostenfreien Workshop des Projekts „Sport Respects Your Rights – Werte leben im Sport“ der Badischen Sportjugend Freiburg.

 

Bestimmte körperliche Kontakte im Training sind völlig normal und durchaus erwünscht, etwa das Trösten von Kindern, wenn sie Trost brauchen. Aber wo hört der Trost auf und wo beginnt die Verletzung der Intimsphäre des Kindes? Was darf ich als Übungsleiter*in, wo sind Grenzen? Wie wollen wir uns als Verein zu der Frage verhalten? Was ist zu beachten, wenn ich mit Kindern und Jugendlichen unterwegs bin?

Diskutiere mit uns, was wir tun können, um Kinder und Jugendliche im Sport vor sexualisierter Gewalt zu schützen. Neben der Vermittlung von
theoretischem Wissen, werden zudem praktische Übungen angeboten. Werde Expert*in für Deinen Sportverein, plane mit uns öffentlichkeitswirksame Aktionen und werde Teil von Sport Respects Your Rights.

Die Fakten zum Workshop:

Ort:                            Evangelische Bildungsstätte Ludwigshafen
Datum:                       29.-31. Oktober 2019
Teilnehmer*innenzahl:   max. 25 Personen

Anreise am 29. Oktober bis 11 Uhr. Ende des Workshops ist am 31. Oktober nach dem Frühstück.

Jetzt direkt anmelden
Weitere Informationen findest Du auf der Seite von Sport Respects Your Rights. Bei Fragen meldest Du Dich bei Chris Ott (0761-1524632; ott@bsj-freiburg.de) oder Marcel Drayer (0761-1524632; drayer@bsj-freiburg.de). Wir freuen uns über Deine Teilnahme.