Kontakt

Zusatzseminar "Der Verein als Arbeitgeber"

Immer mehr Vereine beschäftigen Mitarbeiter. Wegen der komplizierten gesetzlichen Bestimmungen (z.B. Arbeitgeberpflichten, 450-Euro-Jobs, Selbstständigkeit von ÜL) gibt es für Sportvereine eine Vielzahl zu beachtender Punkte.

Schwerpunkte der Fortbildung: 

  • Vereinsjahr 2017/2018 im Überblick
  • ABgrenzung zu Aufwandsentschädigungen - was dürfen Mitglieder erhalten?
  • Reisekosten richtig abrechnen
  • Selbstständigkeit/Arbeitnehmer/Vereinsmitarbeiter: Wo liegt der Unterschied?
  • Bergütungen: Was ist bei Gehaltsabrechnungen zu beachten?
  • Der Übungsleiterfreibetrag/der Anwendungsbereich des Ehrenamtsfreibetrags
  • Mini-Job - Was gilt, wie gehts?
  • Lohnsteuerhinweise
  • Sozialversicherung - worauf ist zu achten?
  • Auswirkungen des Mindestlohngesetzes
  • Pflichten und Haftungsrisiken für Vereine als Arbeitgeber
  • Hinweise zu Arbeitgeberprüfungen bei Vereinen

Referent: Erika Honold, Prof. Gerhard Geckle
Themenbereich C
8 LE

Termin: 29. September 2017, 14:00 - 20:00 Uhr
Ort: Caritas Tagungszentrum Freiburg
Kosten: 30,- €

Zulassungsvoraussetzung: Die Teilnahme ist für alle Mitglieder eines Sportvereins ab 16 Jahren möglich.

Bildungszeit: Für dieses Seminar kann Bildungszeit im Rahmen des Bildungszeitgesetzes Baden-Württemberg anerkannt werden.


Anmeldung: Bitte füllen Sie das Anmeldeformular vollständig aus.

Die Teilnahme- und Rücktrittsbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen und erkenne Sie hiermit an.

Bitte füllen Sie die mit (*) markierten Felder aus.
Seminar*
Name*
Vorname*
Geburtsdatum*
Straße + Hausnr.*
PLZ*
Ort*
E-Mail-Adresse*
Telefon
Verein*
Funktion im Verein*
E-Mail-Adresse Verein*
TN-Bestimmungen*
Vereinsmitgliedschaft*
Datenweitergabe
Bitte Code aus der Grafik eingeben.

Aus- und Fortbildung

Sport in bw

Kinder und Jugendschutz

Verbände und vereine

 
 

www.bsb-freiburg.de

© 2013 BSB-Freiburg   Anfahrt   Kontakt   Impressum   Datenschutz   BSJ
zum Seitenanfang