Kontakt

Erste Hilfe für Übungsleiter und Trainer

In Deutschland ist jeder Bürger verpflichtet, in Not geratenen oder hilflosen Personen Hilfe zu leisten, wenn es ihm den Umständen nach zuzumuten ist (vgl. § 323c Strafgesetzbuch). Vor allem beim Sporttreiben oder Aktivitäten in der Natur, passieren schneller Unfälle. Alle angehenden Übungsleiter und Trainer benötigen einen gültigen Erste-Hilfe-Kurs mit 9LE, der nicht älter als 2 Jahre sein darf, um auf den Ernstfall vorbereitet zu sein. Dieser Kurs beinhaltet das Wissen, um für nahezu alle Notfälle gut gerüstet zu sein. Die Themen der Ausbildung "Lebensrettende Sofortmaßnahmen" werden durch Informationen von Verletzungen, Verbrennungen, Schockzuständen und Vergiftungen ergänzt. Darüber hinaus werden hilfreiche Informationen zur Erstversorgung zu typischen Sportverletzungen und -unfällen gegeben.

Termin I: 06.03.-07.03.2017
Termin II: 10.10.-11.10.2017
Veranstaltungsort: Sportschule Steinbach
Kosten: 40,00 Euro

Hinweis: 2-tägige Ausbildung in erster Hilfe - DRK Bühl für Übungsleiter und Trainer ohne und mit Lizenz.
Diese Fortbildung dient zur Verlängerung der C-Lizenz. Zur Verlängerung einer Fachlizenz (z. B. Trainer C) erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem Fachverband nach der Anerkennung.

Bildungszeit: Für dieses Seminar kann Bildungszeit im Rahmen des Bildungszeitgesetzes Baden-Württemberg anerkannt werden.

Anmeldung: Bitte füllen Sie das Anmeldeformular vollständig aus.

Die Teilnahme- und Rücktrittsbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen und erkenne Sie hiermit an.

Die mit (*) markierten Felder müssen ausgefüllt werden.
Lehrgang*
Vorname*
Name*
Geburtsdatum*
Straße + Hausnummer*
PLZ*
Ort*
E-Mail-Adresse*
Telefon
Verein*
E-Mail-Adresse Verein*
TN-Bestimmungen*
Vereinsmitgliedschaft*
Bitte Code aus der Grafik eingeben.

Aus- und Fortbildung

Sport in bw

Kinder und Jugendschutz

Verbände und vereine

 
 

www.bsb-freiburg.de

© 2013 BSB-Freiburg   Anfahrt   Kontakt   Impressum   Datenschutz   BSJ
zum Seitenanfang