Kontakt

Einweihung des neuen Hockeyspielfelds der Sportschule Steinbach

Nach 4 Monaten Bauzeit ist der neusanierte Kunstrasenplatz der Sportschule Steinbach offiziell eröffnet worden. Die Sanierung des Hockeyspielfelds kostete rund 450.000 Euro und soll das Grundfundament für eine verstärkte Zusammenarbeit mit den Hockeyverbänden sein. Der baden-württembergische Kader und die Männer und Frauen im Jugend- und Juniorenbereich des Deutschen Hockeyverbands haben schon eine Zusage gegeben, die neue Anlage verstärkt zu nutzen. Somit ist die Grundlage für eine erfolgreiche Hockey-Zukunft durch die Sanierung geschaffen.

Aber nicht nur die Hockeymannschaften, sondern auch die Fußballer können nun die moderne Anlage in Anspruch nehmen.

Bei der Einweihung, die laut dem Sportschulleiter Herrn Christian Reinschmidt ein riesen Erfolg war, wohnten unter anderem der Ortsvorsteher Ulrich Hildner, der Präsident des Deutschen Hockey-Bundes Wolfgang Hillmann, Oberbürgermeisterin Margret Mergen, unser Präsident Gundolf Fleischer, der Präsident des Baden-Württembergischen Hockeyverbandes Frank Lederbach und Juniorenbundestrainer Marc Haller bei.

Nach der offiziellen Eröffnung wurde den Anwesenden Personen noch ein Probespiel der baden-württembergischen Hockeyjugendauswahl geboten.

Aus- und Fortbildung

Sport in bw

Kinder und Jugendschutz

Verbände und vereine

 
 

www.bsb-freiburg.de

© 2013 BSB-Freiburg   Anfahrt   Kontakt   Impressum   Datenschutz   BSJ
zum Seitenanfang